<= zurück zu 2016

 

05.02.2015

Meine golden Tiger (Tangerine Tiger) leben zusammen mit den Blue Carbon Rili in einem Tetra AquaArt 30,
Sie sind zusammen Anfang Februar 2015 eingezogen und gewöhnen sich
gerade ein. Da es sich bei den Garnelen um unterschiedlichen Arten handelt (Golden Tiger = Caridina cf. cantonensis Golden Tiger und Blue Carbon Rili = Neocaridina
davidi var. carbon rili)  können diese sich nicht kreuzen und so
zusammen in einem Aquarium gehalten werden ohne das Zuchtziel zu
gefährden. Zwar habe ich auch schon davon gelesen das eine Art das
Aquarium dominieren kann und sich die andere nur wenig vermehren würde
aber mal sehen wie sich das Projekt entwickelt.
 
 
06.02.2015
Heute, einen Tag nach dem einsetzen der Tiere habe mal ein paar Schnappschüsse der sichtbar noch recht jungen Garnelen gemacht.
 
 
 
Ich bin schon sehr gespannt wie sich die kleinen entwickeln und wann es die ersten tragenden Weibchen geben wird.
 
 
24.02.2015
Die Blue Rilis haben ein viel dunkleres Blau bekommen und sind schon gut gewachsen. Die golden Tiger hatten
einen enormen Wachstumsschub. Aktuell wuselt es wahnsinnig im Becken,
vielleicht kann ich morgen schon tragende Weibchen entdecken.
 
02.03.2015
Das
erste Paarungschwimmen war wohl nicht erfolgreich aber gestern ging es
wieder rund und heute sah ich sie, meine erste golden Tiger Eiertante.
 
 
05.03.2015
Total verrückt werden meine Garnelen sobald ich Genchem Biozyme ins Becken geben

02.04.2015
Heute
habe ich eine weitere  Eiertante entdeckt. Die erste hat bis auf 2 Eier
leider alle verloren. Vor ein paar Tage habe ich auch eine Blue Rili
mit ein paar Eier unterm Rock entdeckt. Da sie aber noch recht klein ist
gehe ich von aus das sie die restlichen auch noch abstoßen wird. Beim
nächsten mal klappts bestimmt, die Tiere sind ja noch recht jung.
 
13.04.2015
Heute
habe ich eine weitere golden Tiger mit Eiern gesehen. Die am 02.04.
entdeckte Eiertante hält ihre Eier, genauso wie die kleine Rili. Bin mal
gespannt wann ich die erste Babys knipsen kann.

25.04.2015
Ich
konnte erst meinen Auge nicht trauen, auf der suche nach kleinen
Tigerbabys stach mir plötzlich etwas blaues ins Auge. Die kleine Blue
Rili hat es wirklich geschafft und wohl die letzten Tage ihre Babys
entlassen. Von der Tigermami und eventuellen Babys fehlt leider jede
Spur, ich hoffe das auch hier alles gut gelaufen ist und ich die
nächsten Tage goldene Babys entdecke. Leider war die Postion der kleinen für vernünftige Bilder nicht geeignet.
 
28.04.2015
Heute habe ich nun auch die schon erwarteten Tigerbabys gesichtet. Da das Becken sehr sauber ist füttere ich nun jeden Tag seit der ersten Sichtung mein Staubfutter.
 
09.05.2015 
Der Pflanzenrat tagt und ein Jungtier.
Leider bekomme ich mit meinem Equipment keine ordentlichen Aufnahmen von Jungtieren.
 

14.06.2015
kleines
Update, auch wenn es hier eigentlich nichts zu berichten gibt. Nach den
ersten Babys scheint es nun so als hätten beide Arten einfach keine
Lust sich zu vermehren. Aktuell sind in dem Becken gerade mal ca 50
Tiere, Platz ist also noch reichlich vorhanden.

23.08.2015
Nachdem
sich in dem Becken schon so lange nichts mehr getan hat und mich der
Kunststoffkies schon lange stört habe ich heute kurzentschlossen das
Becken neu aufgesetzt. Also alles raus! Die Pflanzen in den einen Eimer,
die Garnelen und den Filter in
einen weiteren. Das Becken habe ich wie immer mit Essigessenz gereinigt
und gut ausgespült. Als Bodengrund kommt ein ganz einfacher
Baumarktkies zum Einsatz den ich auch schon im CPO Becken habe, nicht
der beste aber es sind halt noch ca 12KG da. Die Pflanzen habe ich
wieder eingesetzt, den Rest habe ich ins Fischbecken da hier irgendwas
den Pflanzenbestand dezimiert hat. Auch die Röhren,
den Stein und der Ast kamen wieder ins Becken. Auf die Plastikdeko
verzichte ich vorerst. Bei meinen CPOs hatte ich ja schon Pinke PHS
selektiert, die schönsten Exemplare durften jetzt mit in das neu
eingerichtete Becken. Garnelen waren noch mehr im Becken als ich
vermutet habe, auch hier habe ich bei der Aktion gleich selektiert.
Insgesamt war ich ca 2 Stunden beschäftigt. Hoffentlich hat sich der
Aufwand gelohnt und meinen Garnelen gefällt ihr neues Umfeld.

10.09.2015
3
Wochen nach dem Komplettumbau die erste tragende golden Tiger seit
Ewigkeiten, ich hoffe da kommen noch viele nach, dann hat sich der
Aufwand ja gelohnt.

21.09.2015
Jetzt sind es schon drei tragende golden Tiger Garnelen. Leider mach die Rilis noch nicht mit.
 
21.10.2015
viele Babys zu sehen, Fotos habe ich keine hinbekommen. Es gab leider auch wieder Garnelen die ihre Eier abgeworfen haben.
 
28.11.2015
voll
gepackt bis Oben präsentiert sich diese Rili Dame. Neben dieser trägt
auch eine weitere Rili Eier unter ihrem Rock. Nach den Verlusten vor
einiger Zeit (heißer Sommer) sind wohl endlich meine Nachzuchten
geschlechtsreif geworden und legen jetzt los. Die Tiger Jungtiere aus
dem Wurf vom letztem Monat sind mittlerweile fast einen Zentimeter groß.
Durch den geringen und insgesamt sehr jungen Besatz lassen sich hier
die Fortschritte sehr gut beobachten.
 
17.12.2015
Die
Rili Dame trägt immernoch die Tasche voller Eier. Mit ihr mittlerweile 2
weitere Rilis. Auch habe ich ein 3mm großes Jungtier entdeckt. Keine
Ahnung wann das passiert ist. Ich hab momentan echt zu wenig Zeit für
die Becken. Die golden Tiger scheinen ihre Vermehrung schon wieder
eingestellt zu haben.
 

 

Verpasse keine Neuigkeiten mehr
und/oder